Termine > Archiv

Konzert

47° 33'' 2' N, 7° 35'' 28' O

Eine musikalische Reise ums Dreiländereck

Sonderkonzert im Rahmen des Deutschen Chorwettbewerbs

Werke von Poulenc, Martin, Hindemith, Bovet, Schenker u.a.

Es wird eine Premiere für die beiden nationalen Auswahlchöre: am 11. Mai gestalten der Schweizer Jugendchor und der Deutsche Jugendkammerchor ihr erstes gemeinsames Konzert! Anlass dazu gibt der Deutsche Chorwettbewerb 2018 in Freiburg. Thema und titelgebend für das gemeinsame Konzert ist das Dreiländereck von Frankreich, Schweiz und Deutschland. Kompositionen aus diesen Ländern stehen im Mittelpunkt der musikalischen und kulturellen Begegnung, die nicht nur ein spannendes sondern auch klanglich einmaliges Erlebnis verspricht: denn haben Sie Brahms’ opus magnum „Warum ist das Licht gegeben“ schon einmal von einem 80-köpfigen Jugendchor gehört?

Schweizer Jugendchor
Deutscher Jugendkammerchor
Gonzague Monney, Nicolas Fink und Florian Benfer – Leitung

Karten über Reservix (Link).

11.05.2018
20:00 Uhr

Konzerthaus Freiburg

zurück zur Übersicht